Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Geologie

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Geologie

               Darunter?
               Magma+Hotspots
               Zukunft
               Geysirbecken

               Yellowstone-Lake
              
Erdbeben
              
Gletscher
              
Sedi. und Erosion
              
Fossilien
              
Labor

Der Yellowstone als geologisches Labor

Der Yellowstone ist ein einzigartiges Außenlabor für forschende Wissenschaftler. Viele der wissenschaftlichen Studien haben Verzweigungen weit jenseits des Yellowstone-Nationalparks. Beispiele aktueller Untersuchungen:

  • NPS-Foto: Dr. Robert Smith am Lake Butte SeismografErdbeben-Überwachungsstationen erkennen die zahllosen täglichen Beben, die in der Yellowstone-Region auftreten. Die Muster werden untersucht, um ein Verständnis für die Geodynamik des Yellowstone-Hotspots zu entwickeln.
  • Studien an Stellen von vorher unkartografierten, geologischen Strukturen sollen helfen, den Mechanismus des unterirdischen Flüssigkeitsflusses und das Aufladen der geothermischen Systeme zu verstehen.
  • Grundlegende geochemische Studien helfen zwischen menschlichen und natürlichen Einflüssen auf das Grundwassernetzwerk in der Region zu unterscheiden.
  • Grundwasseruntersuchungen im Yellowstone Lake haben hydrothermale Öffnungen entdeckt, wo Organismen in Schwefelemissionen überleben und dem Leben an hydrothermalen Öffnungen in den Ozeanen ähneln; Vergleichsstudien werden folgen.
  • Die Ablagerungen von Kalksinter um hydrothermale Quellen wird untersucht, um die Entwicklung frühen Lebens auf der Erde zu verstehen und nach Ähnlichkeiten mit anderen Planeten, besonders dem Mars, zu suchen.
  • Thermophile (Mikroorganismen, die in extremen Umgebungen leben können) wurden von den hydrothermalen Besonderheiten des Parks gesammelt, identifiziert und ihre temperaturbeständigen Enzyme wurden untersucht. Einige werden bereits in vielfältigen medizinischen und forensischen Verfahren verwendet.

Alle Wissenschaftler im Yellowstone arbeiten mit besonderer Erlaubnis und unter genauer Aufsicht des Personals des National Park Service.

© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.