Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Geschichte des Parks

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Geschichte
              
Früh. Menschen
               St. Verwendung
               Kleine Eiszeit
               Stämme
               „Schafesser“
               Ankunft eur. Ame.
               Suche nach Gold
               Expeditionen
                  Expedition 1869

 
                Expedition 1870
 
                Expedition 1871
               1872 Geburt
               Entwicklungsjahre
               1877 Nez Perce
               1886 Armee
               1916 NPS
               Grenzen
               1940iger Jahre
               Mission 66
               „naturnah“
               Ureinwohner
               Umweltgesetze
              
Schwierige Zeiten
               Bewahrung
               Zeitschiene

Einbindung der amerikanischen Ureinwohner - der Indianer

Der Yellowstone-Nationalpark hat 26 verbundene Stämme. Jeder Stamm hat den Nachweis seiner historischen Präsenz im Yellowstone-Nationalpark durch ethnohistorische Dokumentation, Interviews mit den Stammesältesten oder durch Beratungen. Viele Plätze und Ressourcen bleiben für die Stämme wichtig, um den Gemeinschaftssinn und ihrer traditionellen Praktiken aufrechtzuerhalten.

Zusätzlich sind die Stämme souveräne Nationen, deren Führer eine rechtliche Beziehung mit der Regierung haben und nicht mit der allgemeinen Öffentlichkeit geteilt wird. Konsequenterweise nehmen Vertreter der verbundenen Stämme an regelmäßigen Beratungsbesprechungen mit den Parkmanagern teil. Sie bringen Ansichten der Stämme in aktuelle Belange ein, wie z.B. das Bisonmanagement. Die Stämme kommentieren auch Parkprojekte, die ihre ethnographischen Ressourcen beeinflussen können.

Die verbundenen Stämme sind:

  1. Assiniboine & Sioux
  2. Blackfeet
  3. Cheyenne River Sioux
  4. Coeur d'Alene
  5. Comanche
  6. Confederated Salish & Kootenai Tribes
  7. Confederated Tribes of the Colville Reservation
  8. Confederated Tribes of the Umatilla Reservation
  9. Crow
  10. Crow Creek Sioux
  11. Eastern Shoshone
  12. Flandreau Santee Sioux
  13. Gros Ventre und Assiniboine
  14. Kiowa
  15. Lower Brule Sioux
  16. Nez Perce
  17. Northern Arapaho
  18. Northern Cheyenne
  19. Oglala Sioux
  20. Rosebud Sioux
  21. Shohsone-Bannock
  22. Sisseton-Wahpeton Sioux
  23. Spirit Lake Sioux
  24. Standing Rock Sioux
  25. Turtle Mountain Band of the Chippewa
  26. Yankton Sioux
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.