Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Leben in extremer Hitze

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Leben in Hitze
               Bakterien
               Archaea
               Viren
               Eukaryoten
               gefährliche Th.
               Pilze
               Gemeinschaften
               außerhalb Erde

Thermophile Bakterien

(Bakterien sind einzellige Mikroorganismen, die sich in Form, Metabolismus und Beweglichkeit unterscheiden.)

NPS-Foto: Minerva TerraceDas Wort „Bakterium“ wird oft mit Krankheit verbunden, aber tatsächlich sind es nur einige Arten der Bakterien, die Menschen Probleme bereiten. Die anderen tausenden Bakterienarten, genauso einfache Organismen, spielen eine komplexe Rolle im Ökosystem der Erde. Es ist eine Tatsache, dass Cyanobakterien unsere sauerstoffreiche Atmosphäre erst möglich machten. Sie waren die ersten, denen die Fotosynthese zur Verfügung stand, vor mehr als 3 Milliarden Jahren. Ohne Bakterien würden wir nicht existieren.

Fast jede heiße Quelle oder Geysir beheimatet Bakterien. Einige Chemosynthetisieren, wandeln Wasserstoff oder Schwefel in Formen um, die andere Thermophile verwenden können. Die meisten Fotosynthetisieren, liefern Sauerstoff an andere Thermophile. Alle Cyanobakterien und grünen nicht-Schwefel-Bakterien fotosynthetisieren. Einige erfüllen beide Rollen. Zum Beispiel, Thermus sp., können fotosynthetisieren und sind auch fähig, Arsen in eine weniger giftige Form zu oxidieren.

Einzelne Bakterien sind stäbchen- oder kugelförmig, aber oft verbinden sie die Enden zu langen Fäden. Diese Fäden helfen die Thermophilen Matten zusammenzuhalten, die eine große Gemeinschaft oder ein Mini-Ökosystem bilden. Andere Bakteriengruppen bilden Schichtstrukturen, die aussehen wie winzige Türme, die Sand und andere organische Materialen einfangen können.

Name pH, Temperatur Beschreibung Fundort
Cyanobakterien:
Calothrix
Oscillatoria
Phormidium
Spirulina
Synechococcus
45...75°C
gewöhnlich basisch
Farben: gewöhnlich orange; können aber auch gelb, blaugrün oder schwarz sein
Metabolismus: Fotosynthese
Mobilität: einige können sich zu wünschenswerten Lichtverhältnissen und Temperaturen in einer Matte bewegen
Form: bilden gewöhnlich lange Fäden, die in Matten mit anderen Thermophilen verschränkt sind
Mammoth Hot Springs
Upper, Midway und Lower Geyser Bassins
West Thumb
grüne nicht-Schwefelbakterien:
Aquifex
Chloroflexus
Thermus
60...80°C
gewöhnlich basisch
Farben: carotinoide Pigmente verursachen Farbvariationen aus pink, gelb und orange
Metabolismus: Fotosynthese
Form: bilden gewöhnlich lange Fäden, die in Matten mit anderen Thermophilen verschränkt sind
Mammoth Hot Springs
Upper, Midway und Lower Geyser Bassins
West Thumb
Thermus sp. bei Norris, besonders bei Cistern Spring
Schwefel-oxidierende Bakterien:
Aquificales sp.
60...86°C
optimal >70°C
Farben: schwarz, pink oder gräulich grün, gelb, weiß
Metabolismus: Chemosynthese, verwenden Wasserstoff oder Schwefel
Form: bilden Fäden und Matten
Lower Geyser Basin
Mammoth Hot Springs: Angel Terrace
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.