Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Tiere - Insekten

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Tiere
              
Insekten

Parnassius smintheus

Parnassius smintheus am Mt. Washburn auf ca. 3000 m HöheWissenschaftlicher Name: Parnassius smintheus
Englischer Name: Rocky Mountain Parnassian

Erkennung

  • Flügelspannweite von 4,5 bis 6,5 cm
  • Antennen haben sich abwechselnde weiße und schwarze Ringe. Die Unterseite der Vorderflügel haben 2 rote oder gelbe Punkte, bei einigen Männchen, sofern vorhanden, können sie auch schwarz sein.

Lebensraum

  • Offene Wälder, Wiesen, Grasland
  • Wirtspflanzen der Rauben sind Fetthennen (Sedum)
  • Nahrung der erwachsenen Tiere ist Nektar der Fetthennen (Sedum) und Korbblütengewächse (Asteraceae).

Verhalten

  • Männchen patrouillieren über dem Boden auf der Suche nach Weibchen.
  • Das Weibchen legt ihre Eier auf fast jede Oberfläche.
  • Die Rauben fressen Blätter und gelegentlich Blüten und Früchte.
  • Diese Schmetterlingsart überwintert als Eier
  • Fliegen von Juni bis August
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.