Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Tiere - Säugetiere

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Tiere
               Säugetiere

Kanadischer Luchs

NPS-Foto: Kanadischer LuchsWissenschaftlicher Name: Lynx canadensis
Englischer Name: Canada lynx

Verhalten und Größe

  • Erwachsene Tiere: 8…17,5 kg, 66…96,5 cm lang.
  • Graubraunes Fell mit weiß, gelbbraun und braun an der Kehle und am Halskragen; Ohrbüschel, kurzer Schwanz; Hinterbeine länger wie Vorderbeine.
  • Unterschiede zum Rotluchs: Schwanzspitze komplett schwarz; längere Ohrbüschel; größere Spur.
  • Breite Tatzen mit Fell in und um die Ballen; erlaubt dem Luchs über Schnee zu rennen.
  • Spur: 10…12,5 cm.
  • Einzelgängerisch, nachtaktiv; schläft normalerweise tagsüber.
  • Frisst hauptsächlich Schneeschuhhasen, besonders im Winter; auch Nagetiere, Kaninchen, Vögel, Rothörnchen und andere kleine Säugetiere.

Anzahl im Yellowstone

  • einige; 111 bekannte Beobachtungen in der gesamten Parkgeschichte.

Wo können Kanadische Luchse beobachtet werden?

  • Sehr selten beobachtet.
  • Typischer Lebensraum: kalte Nadelwälder.
  • Letzte Forschungen zeigen die Anwesenheit im gesamten Yellowstone.

Forschung

  • Ein vierjähriges Forschungsprojekt zur Dokumentation der Anzahl und Verteilung der Luchse im Park wurde kürzlich abgeschlossen. Die Forscher bestätigten übereinstimmend das Vorhandensein von Luchsen in den zentralen und östlichen Teilen des Parks.
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.