Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Tiere - Vögel

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Tiere
               Vögel

Carolinasumpfhuhn

NPS-Foto: CarolinasumpfhuhnWissenschaftlicher Name: Porzana carolina
Englischer Name: sora crake oder sora rail

Erkennung

  • Körperlänge 18 bis 21 cm
  • Braune Oberseite mit schwarzen Flecken, blaugraues Gesicht und Unterseite mit schwarzen und weißen und schwarzen Aussparungen an den Seiten. Sie haben einen kurzen dicken gelber Schnabel mit schwarzen Markierungen am Schnabelansatz. Beide Geschlechter sind gleich

Vorkommen

  • Marsch- und Sumpfgebiete

Verhalten

  • Das Nest ist gut versteckt in dichter Vegetation. Das Weibchen legt 10 bis 12 Eier, manchmal sogar bis zu 18. Das Nest wird aus Sumpfvegetation gebaut. Die Jungen schlümpen nicht alle gleichzeitig. Beide Eltern brüten die Eier und füttern die Jungen. Die Jungen sind Nestflüchter und werden innerhalb eines Monats flügge.
  • Das Carolinasumpfhuhn ist ein Zugvögel, der in den südlichen Staaten und Südamerika überwintert.
  • Das Carolinasumpfhuhn fängt sein Futter während dem Laufen und Schwimmen. Sie fressen Samen, Insekten und Schnecken.
  • Ihr Ruf ist ein langsam gepfiffenes „ku-vu“
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.