Yellowstone-
Nationalpark

www.Wissen-im-Netz.info

Tiere - Vögel

Homepage
   Freizeit
      Reisen
         Yellowstone
            Tiere
               Vögel

Keilschwanz-Regenpfeifer

NPS-Foto: Keilschwanz-RegenpfeiferWissenschaftlicher Name: Charadrius vociferus
Englischer Name: killdeer

Erkennung

  • Körpergröße 26 cm
  • Oberseite ist graubraun mit einem rot-orange gefärbtem Bürzel. Die Unterseite ist weiß. Er hat ein doppeltes schwarzes Brustband, eine weiße Gesichtsmaske über ein weißer Überaugenstreifen. Um das Auge ist ein orangener Ring.

Lebensraum

  • Feuchtgebiete, Marschen, Wiesen, Weiden, Flussmündungen.

Verhalten

  • Der englische Name kommt von seinem Ruf „kill-die“.
  • Seine Nahrung besteht aus Insekten, Würmern und anderen Wirbellosen.
  • Er ist ein Zugvogel, der zum Überwintern in den Süden fliegt.
  • In eine flache Bodensenke werden vom Weibchen meistens 4 Eier gelegt. Sie werden von beiden Eltern bebrütet. Die Jungen sind Nestflüchter, die bereits nach wenigen Stunden das Nest verlassen und selbst fressen. Sie werden bis sie flügge werden von den Eltern betreut.
© 1999-2009 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.