Witze

www.wissen-im-Netz.info

Witze - Über Ostfriesen

Homepage
   Freizeit
      Witze
         A-Klasse
         Arbeit und Beruf
         Ärzte
         Auto
         Bauern
         Bauernweisheiten
         Bayern
         Beamte
         Blondinen
         Computer
         Frauen
         Frau und Mann
         Gott und die Kirche
         Graf Bobby
         Im Weltraum
         Ingenieure
         Italiener
         Jäger
         Japaner
         Kinder
         Männer
         Märchen
         Manta
         Microsoft
         Militär
         Österreicher
         Ostfriesen
         Politik
         Polizei
         Radio Eriwan
         Restaurant
         Schotten
         Schule
         Schwaben
         Sport
         Tiere
         Trabbi
         Trinken
         Viagra
         Weihnachten

Warum nehmen Ostfriesen Topflappen mit ins Bett?
Damit sie sich nicht die Hände verbrennen, wenn sie Ihre heißen Frauen anfassen.


Ein Ostfriese im Aufzug. Der Lift hält, einer steigt hinzu: „Grüß Gott.“
„Geht nicht, fahr nicht soweit hinauf!“


Warum nimmt der Ostfriese immer Pfeffer und Senf mit zum Fernseher?
Damit das Bild durch den Pfeffer schärfer wird und der Senf bringt mehr Kontrast in das Bild.


Warum heben die Ostfriesen immer die Tür aus den Angeln bevor sie auf die Toilette gehen?
Damit niemand durch das Schlüsselloch guckt.


Warum steht ein Ostfriese am Hafen und wirft Steine ins Wasser?
Weil da ein Schild steht „Werft“.


Wozu braucht ein Ostfriese eine 30 Meter lange, 10 cm breite und 10 cm hohe Kiste?
Um seinen neu gekauften Gartenschlauch darin aufzubewahren.


Was haben Ostfriesen im Kopf?
Einen Zettel mit der Aufschrift „Gehirn“.


Wie tragen zwei Ostfriesen einen Kleiderschrank?
Der eine trägt den Schrank, der andere sitzt drin und hält die Kleiderbügel fest.


Zwei Ostfriesen im Hallenbad. Sie unterhalten sie prima. Sagt der eine: „Komm trink aus, ich will gehen.“


Ein Ostfriese zum Psychiater: „Herr Doktor, Ich höre immer Stimmen, sehe aber keine Personen.“
„Ja, und wann haben sie das?“
„Immer wenn ich telefoniere!“


Der Ober zu einem Ostfriesen: „Ihr Glas ist leer, soll ich ihnen noch eins bringen?“
„Unsinn, was soll ich denn mit 2 leeren Gläsern?“


Wie bringt man den Ostfriesen das Bellen bei?
Indem man sagt: „Da hinten gibt’s Freibier...“. Darauf fragen die Ostfriesen fragen: „Wou, wou, wou, wou?“


Warum gibt es in Ostfriesland Ebbe und Flut?
Als die Ostfriesen ans Meer kamen, hat sich das Wasser so erschrocken, dass es sich ganz weit zurückzog. Und nun kommt es jeden Tag zweimal, um zu gucken, ob die immer noch da sind...


Was macht ein Ostfriese bei Ebbe?
Er verkauft Bauland an Japaner...


Wie ist Ostfriesland entstanden?
Als Cäsar in Emden die Schiffe bestieg, um England zu erobern, ließ er die Fuß- und Geschlechtskranken zurück.


Warum haben die Ostfriesen so lange Arme?
Damit sie der Kuh beim Küssen auch ans Euter fassen können...


Die Kuh eines ostfriesischen Bauern ist krank. Besorgt fragt er seinen Nachbar: „Was hast Du denn damals deiner Kuh gegeben als sie so krank war?“
„Salmiak-Geist“
Gesagt, getan. Nach einer Woche besucht der Bauer seinen Nachbar. „Meine Kuh ist tot“, sagt er.
Darauf dieser: „Meine damals auch.“


Was macht man in Ostfriesland, wenn der Strom ausfällt?
Man geht ins Watt und holt sich ein paar Kilo...


Warum können Ostfriesen keine Eiswürfel machen?
Die Frau, die das Rezept hatte, ist letztes Jahr gestorben...


Warum dürfen die Ostfriesen nicht mehr auf den Berliner Fernsehturm?
Weil sie immer die Hubschrauber füttern wollen!


Warum essen die Ostfriesen keine Essiggurken?
Weil sie mit dem Kopf nicht in das Glas reinkommen...


Warum tragen Ostfriesinnen beim Melken Kopftücher?
Irgendwie muss man sie ja von den Kühen unterscheiden können!


Was ist ein Regenwurm in einer Zündholzschachtel?
Ein Tamagotschi für Ostfriesen...


Ostfriesland sendet ein Fernschreiben an die Volksrepublik China: „Erklären den Krieg, haben 5 Panzer und 221 Soldaten.“
Antwort der Chinesen: „Erklärung angenommen, haben 18000 Panzer und 5 Millionen Soldaten.“
Darauf Ostfriesland: „Nehmen Kriegserklärung zurück, haben nicht genug Betten für die Kriegsgefangenen...“


Warum haben die Ostfriesen derart flache Hinterköpfe?
Weil ihnen beim Wassertrinken der Klodeckel auf den Hinterkopf fällt.


Warum sind in Ostfriesland die Busse 4m breit?
Weil alle neben dem Fahrer sitzen wollen.


Warum nehmen die Ostfiesen immer eine Leiter mit zum Einkaufen?
Weil die Preise so hoch sind.


Warum laufen die Ostfriesen vorm zu Bett gehen ein paar Mal ums Bett herum?
Damit sie die Einbrecher schneller in die Flucht schlagen können.


Woran merkt man, dass man nach Ostfriesland kommt?
Die Kühe werden schöner als die Mädchen.


Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Kuh zu Melken?
24: Je 4 an jeder Zitze und der Rest nimmt die Kuh und dann geht’s rauf und runter!


Was bedeuten die verschiedenen Streifen an den Uniformen der ostfriesischen Polizisten?
Ein Streifen: Er kann lesen.
Zwei Streifen: Er kann lesen und schreiben.
Drei Streifen: Er kennt einen, der lesen und schreiben kann.


Doktor Kniesewetter macht Hausbesuche in Ostfriesland. Unterwegs trifft er einen Patienten, der einen Strick hinter sich her zieht. „Warum denn das?“, fragt der Doktor Kniesewetter. „Schieben geht nicht, hab’ ich schon ausprobiert.“


Ein Ostfriese zu seinem Nachbarn: „Ich habe jetzt ein Zahlenschloss an meinen Schweinestall machen lassen. Alle Ziffern sind Fünfen, aber ich sage nicht, in welcher Reihenfolge.“


Wie versenkt man ein ostfriesisches U-Boot?
Man klopft einfach an, irgendeiner macht bestimmt auf...


Woran erkennt man, dass ein Ostfriese nicht bis drei zählen kann?
Er sagt: „Da kommt eener und bringt noch twee mit.“


Ein Städter kommt nach Ostfriesland. Es ist heiß und er schwitzt. Eine Ostfriesin schenkt ihm tüchtig Buttermilch ein. „Ah, das tut gut“, ruft der Städter, „vielen Dank, liebe Frau!“
„Ach, nichts zu danken, die Buttermilch kriegen sonst nur die Schweine.“


Warum nehmen Ostfriesen einen Stein, ein Streichholz und ein Maßband mit ins Bett?
Mit den Stein werfen sie das Licht aus, mit dem Streichholz gucken sie nach, ob das Licht auch wirklich aus ist, und mit dem Maßband messen sie, wie tief sie geschlafen haben.


Ein Ostfriesischer Bäckerlehrling ist getadelt worden, der auf eine Geburtstagstorte „Herzlichen Glückwunsch“ schreiben sollte. Warum?
Weil er die Torte nicht in die Schreibmaschine bekommen hat.


Was passiert, wenn ein Ostfriese einen Bauernhof überfällt?
Ganz einfach: Die Mülltonnen sind leer und die Katzen schwanger!


Was machen Ostfriesen, wenn sie eine Schlange sehen?
Sie stellen sich hinten an.


Wie fangen die Ostfriesen Fliegen?
Sie tragen die Fliegen auf den Heuboden und ziehen die Leiter weg.


Zwei Ostfriesen sind zu den Fallschirmspringern beordert und dürfen zum ersten Mal springen. Der erste hüpft aus dem Flugzeug, dann der zweite. Als der zweite den ersten Ostfriesen überholt, sieht er, dass dieser gar keinen Schirm hat. Er ruft ihm zu:
„Wo hast du denn deinen Schirm?“
„Wieso, regnet es?“


Ein Ostfriese will ein paar Bäume fällen, und da ihm das entsprechende Werkzeug fehlt, geht er halt einkaufen. Der Verkäufer bietet ihm eine Motorsäge an, mit der man locker 40 Bäume am Tag fällen könne. Der Ostfriese ist beeindruckt, und nimmt das Ding. Zwei Tage später kommt er zurück zum Verkäufer und fängt an zu motzen: Ostfriese: „Also, das mit der Säge klappt ja gar nicht. Einen halben Baum habe ich mit dem Ding geschafft, mehr ging nicht!“ Verkäufer: „Das kann doch gar nicht sein, zeigen sie die Säge ‘mal her.“ Der Verkäufer nimmt das Teil und zieht am Starter, Brummm... Ostfriese: „Was ist denn das für ein Geräusch?“


Warum haben Ostfriesen Stacheldraht um ihre Badewanne?
Damit sie nicht so weit raus schwimmen.


Zwei Ostfriesen lassen sich als Astronauten anheuern.
„Wohin fliegen wir eigentlich?“ fragt der eine.
„Zur Sonne.“
„Du spinnst, die ist doch viel zu heiß.“
„Am Tag schon, aber wir fliegen ja nachts.“


Ein ostfriesischer Bauer kommt freudestrahlend vom Markt heim: „Stellt Euch vor, ich habe mein Schwein für 3000 Euro verkauft!!“
„Toll! Hast Du Bargeld oder einen Scheck bekommen?“
„Keines von beiden. Zwei Hühner für je 1500 Euro!


Warum klettern die Ostfriesen Anfang Dezember immer durch das Fenster?
Weil Weihnachten vor der Tür steht!


Was macht ein Ostfriese mit dem Messer auf dem Deich?
Er will in See stechen!


Frage: Warum lachen die Deutschen über die Ostfriesen?
Antwort: Weil sie es satt haben, über die Bayern zu weinen.


Gehen zwei Ostfriesen an einem ausgetrockneten Flussbett entlang.
„Wo kommt denn der ganze Kies im Flussbett her?“
„Den hat der Fluss mitgebracht.“
„Aha! Und wo ist der Fluss jetzt?“
„Ist doch klar. Der ist wieder Kies holen.“


Warum werden in Ostfriesland die Särge immer leer begraben?
Weil der Leichenschmaus immer zu wörtlich genommen wird.


Wie fangen Ostfriesen Mäuse?
Sie jagen sie unter einen Schrank und sägen die Beine ab.


So dumm sind die Ostfriesen gar nicht - sie waren die einzigen, die den Bayern bei Ebbe ein Stück Land verkauft haben.


Warum sind in Ostfriesland die Strassen geschlängelt?
Dass die Besoffenen besser nach Hause kommen.


Wie viele Ostfriesen braucht man, um eine Glühlampe zu wechseln?
Fünf: einer hält die Glühlampe, vier drehen den Tisch.


Warum haben Ostfriesen gelbe Bäuche?
Weil sie immer gegen den Wind pissen.


Warum haben Ostfriesen einen braunen Streifen auf dem Rücken?
Weil sie die Unterhosen immer über den Kopf ausziehen.


Warum wohnen die Ostfriesen immer noch am Meer?
Sie warten noch immer auf die Sexwelle.


Wie viele Ostfriesen braucht man, um ein Schiff zu taufen?
1001: Einer hält die Flasche und 1000 werfen das Schiff dagegen.


Warum haben in Ostfriesland die Särge nur zwei Henkel?
Mülltonnen haben nun mal nicht mehr.


Warum werden die Ostfriesen mit dem Hintern nach oben begraben?
Weil man dann den noch als Fahrradständer nehmen kann.


Die ostfriesische Landesbibliothek musste schließen - jemand hatte das Buch geklaut.


Letzte Woche sind fünf Ostfriesen ertrunken - sie wollten ein Hausboot unterkellern.


Was passiert, wenn ein Ostfriese nach Österreich auswandert?
Dann haben die Ostfriesen einen Deppen weniger, aber die Österreicher einen Ingenieur mehr.

© 1999-2007 Copyright by Jürgen Kühnle
Über Anregungen und Kommentare zu diesen Seiten würde ich mich freuen juergen@kuehnle-online.de.